Konkrete Kunst

Petra Tödter

Titel: New Ones
Technik: Sperrholz, Acryllack, Pigment
Größe: 32 x 55 x 15 cm
Jahr: 2020
Details 01: dreiteilig
Details 02: Unikat
Ausstellungen: Berlin, Fonds, C4, 2009
Provenance: Aus dem Atelier der Künstlerin

Petra Tödter, New ones, 2020.

Vita kurz

1965 geboren in Glücksburg/Ostsee
1985-91 Studium an der Hochschule der Künste Berlin (heute UdK) bei Johannes Geccelli und Georg Baselitz, Ernennung zur Meisterschülerin
1989-90 Studium an der Ecole d’Art in Marseille, Frankreich
1990-91 Studium an der Escola de Artes Visuais in Rio de Janeiro, Brasilien
1992-1993 Aufenthalte in Rio de Janeiro, Brasilien

Petra Tödter lebt und arbeitet in Berlin

Vielleicht ebenfalls interessant...